Was ist sozialpädagogisches Teamteaching?

Sozialpädagogisches Teamteaching meint die zeitgleiche Zusammenarbeit von Lehrer*in und Sozialpädagog*in in einer Schulklasse und somit die Vernetzung von Jugendhilfe und Schule in der Praxis. Das Ziel ist, soziale Benachteiligungen auszugleichen und individuelle Beeinträchtigungen bei Schüler*innen zu überwinden. Durch vielfältige Angebote der Einzelfall- und Gruppenarbeit kann der Schulalltag durch Elemente des sozialen Lernens bereichert und den Schüler*innen Chancen für eine gleichberechtigte Teilhabe am Unterricht aufgezeigt werden.

 

mehr erfahren

"Auf vielen Ebenen große Herausforderungen gemeinsam meistern."

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
Was tun wir für
Schüler & Eltern
Wo wir sind
Schulen

"Von der Stärkung von Inklusion bis zur Pädagogengesundheit."

Aktuelles

#HerausforderungenGemeinsamMeistern

Fachtag des Sozialpädagogischen Teamteachings am 29. September 2021!

Kompetenzen erweitert!

Um unser professionelles Wissen rund um das Thema „Kollegiale Fallberatung (KF) zu festigen und zu erweitern, führten Annelie…

D-Radio Kultur sendete am 17. Mai in einem halbstündigen Feature einen Beitrag über unser Projekt "Sozialpädagogisches Teamteaching".

Auch wir sind dabei, wenn es heißt "wir machen Zukunft - Jetzt!"

Die Entwicklungsschritte der Innovation